Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

HEILER- und TRANSFORMATIONSSCHULE VI. Block

14. November 2020 | 10:00 - 15. November 2020 | 16:00

Ausbildung

TERMINE 2019/2020 in Würzburg:
I. Block 14.-15. September / II. Block 19.-20. Oktober / III. Block 23.-24. November / IV. Block 01.-02. Februar 2020/ V. Block 03.-04. Oktober / VI. Block 14.-15. November

Diese Schule ist offen für jeden Menschen – für alle Interessierten (Anfänger und Profis), Heiler, Berater und Therapeuten, gleich welcher Religions- oder Glaubensrichtung, die ein Neues Heilwissen und Praktiken professionell oder für sich selbst einsetzen wollen.

Die Ausbildung basiert auf den neuesten Heilmethoden unserer Zeit, auf dem Wissensschatz alter Heilungskulturen und moderner Quantenphysik.

Das Basiswissen, Heilmethoden und -Techniken kommen von russischen Wissenschaftlern und Heilern.
Dieses Wissen wird von Alexander Kalen und Elena Martin übermittelt.

Das Ziel der Heiler- und Transformationsschule ist, den Teilnehmern ein neues spirituelles Konzept der Einheit von Körper, Geist, Seele, Mutter Erde und allen Seinsebenen mitzugeben.
Die freundliche, offene Atmosphäre wird Ihnen tiefe Lern- und Praxis-Prozesse auf einer soliden Basis ermöglichen.

Zu jedem Block bekommen Sie ein Skript und alle notwendigen Lehr- und Praxis-Informationen.

Inhalt-Schwerpunkte der Heiler- & Transformations-Schule:

  • Der Mensch – sein feinstofflicher Aufbau (energetischer und Informationsaufbau), die Verbindung und Austausch mit feinstofflichen Sphären der Erde (Seele der Mutter Erde)
  • Der Mensch – sein physischer Aufbau, die verschiedenen Körpersysteme für energetische Austestung, Analyse und Heilarbeit
  • Energetische Körperblockaden, Aura-Löcher, Implantate, negative bzw. krankmachende Programme, Flüche, Verwünschungen, Schwarze Magie, Fremdenergien, Besetzungen etc. – Auflösen, Neutralisieren, Befreien, Heilen
  • Partnerschaft, verschiedene Beziehungsthemen und Verstrickungen aus energetischer und psychischer (seelischer) Sichtweise; Störungen in der Paarbeziehung; Seelenpartner; Heilung der Beziehung – verschiedene Methoden und Techniken
  • Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern – verschiedene Themen, Verbindungsarten, Traumata, Verstrickungen; das Innere Kind; verschiedene Heilungsmethoden und -Techniken
  • Der Stammbaum, Ursprungsfamilie und Ahnenheilung
  • Frühere Leben und Inkarnationen; Rückführungstechniken und Heilmethoden
  • Verschiedene Krankheitstypen, Symptome, Sucht etc. – verschiedene Test- und Heilverfahren
  • Arbeit mit der Zeitlinie – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft
  • Systemische Arbeit und Techniken
  • Entspannungstechniken und Trance-Methoden
  • Schutz vor negativen Einwirkungen und Angriffen
  • Umgang mit Klienten, Gesprächsführung; Selbständigkeit; Rechtsfragen und -Themen

Praktische Übungen und Techniken:

  • Verschiedene Testverfahren
  • Auflösen von Blockaden zur Informationsaufnahme und Bewusstseinsentwicklung
  • Aktivierung von Fähigkeiten und Talenten, Bewusstseinserweiterung, Zirbeldrüse-Aktivierung u.a.
  • Entwicklung von außergewöhnlichen Fähigkeiten und erweiterter Wahrnehmung – Hellfühlen, Hellsehen, Telepathie u.a.
  • Umgang mit der Einhandrute/Tensor – Test und Kontrollverfahren
  • „Diagnostizieren“ auf die Ferne nach dem Foto, Name u.a.; Fernheilung
  • Reinigung und Kodierung von Wasser, Flüssigkeiten, Nahrungsmitteln und Gegenständen
  • Heil-Konstrukte und Werkzeuge für Heiler

Heilring

Für jede/n Teilnehmer/in wird ein persönlicher Silber-Heilring angefertigt.

Auf diesen Ring wird Alexander verschiedene Heil-Konstrukte und Programme für Entwicklung von außergewöhnlichen Fähigkeiten und Gehirn übertragen. Auch verschiedene Schutz-Konstrukte werden dort installiert.

Dieser Ring dient auch als Auszeichnung, dass Sie über das Wissen der Transformationsschule verfügen und die Praktiken gelernt haben. Diesen können Sie dann bei Ihrer Heil- und Hilfsarbeit anwenden und auf Wunsch tragen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Basis-Ausbildung besteht aus 6 WE-Blöcken. Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich für die Teilnahme an der ganzen Ausbildung.

Gebühr:
290,- € (inkl. MwSt.) pro Block
Bei Gesamtzahlung von allen 6. Blöcken vor dem 1. Block erhalten Sie 5 % Skonto.
Wir gewähren einen Partnerschaft-Rabatt (Partner mit gemeinsamen Wohnsitz) von 10 % für die 2. Person.

Zahlungsbedingungen:
in bar oder via Banküberweisung vor jedem Schul-Block.

Seminarzeiten:
Sa 10.00 bis 17.00 Uhr
So 9.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsadresse für 5. Block:
Förderverein Pfaffengut Plauen e.V.
Vogtländisches Umwelt- und Naturschutzzentrum
Raum: Heubodensaal
Pfaffengutstraße 16
08525 Plauen

Wichtig:
Beachten Sie bitte, dass die Inhalte der 3 Seminare und Workshops von Alexander Kalen bei dieser Ausbildung nicht durchgenommen werden. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen,
seine Seminare und Workshops zu besuchen (vor -Ort oder online), um das Erlernte vollständiger und optimaler wahrnehmen und anwenden zu können.
Alle Termine und Orte zu Seminaren und Workshops finden Sie auf unserer Homepage.

Details

Beginn:
14. November 2020 | 10:00
Ende:
15. November 2020 | 16:00

Referent

Alexander Kalen
Elena Martin
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Förderverein Pfaffengut Plauen
Pfaffengutstraße 16
Plauen, 08525 Deutschland
+ Google Karte