Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

UFOs-PLÄTZE und KRAFTORTE der KRIM

14. April 2022 - 23. April 2022

- 225€ - 1990€

Studienreise 10 Tage/9 Nächte nach Russland, Krim/Simferopol

Rabatt-Aktion 50,- € bei Registrierung bis 1. Februar 2022!

Eine 10-tägige Reise mit realistischem Blick und mystischen Möglichkeiten. Denn das Phänomen der UFOs kennt keine Einschränkungen und wartet mit zahlreichen Überraschungen auf.
Bei dieser Reise werden wir die großen Geheimnisse der außerirdischen Welt näher kennenlernen.

Einmalige Reise nach Russland in Begleitung von führenden UFO-Forschern und Wissenschaftlern – in die wunderschöne, geheimnisvolle Krim mit unglaublichen Phänomenen, außerirdischer Welt und rätselhaften Botschaften aus der Vergangenheit.
Wir begeben uns auf die Spuren der sogenannten nicht identifizierten Flugobjekte, besuchen einzigartige Plätze mit magischen Schwingungen und unbegreiflichen Anomalien.

Auf der Erde gibt es Orte, an denen man sich Geschichten erzählt, die kaum zu glauben sind und wahre oder vermeintliche Beweise für die Präsenz außerirdischer Technologien enthalten.

Programm (Änderungen vorbehalten):

Tag 1: Abreise von zu Hause, Flug nach Simferopol (über Moskau)

Ankunft in Simferopol, Transfer vom Flughafen zum Hotel.
Kennenlern-Treffen aller Teilnehmer und Reiseleiter. Reiseausblick, Einrichten einer metaphysischen Struktur für ein tieferes Verständnis von neuen Informationen.
Gemeinsames Abendessen.


Tag 2: Fahrt nach Bachtschyssaraj (ca. 33 km)

Ein spannender Tagesausflug in die Umgebung von Bachtschyssaraj (tatarisch: Palast des Gartens). Natursehenswürdigkeiten, uralte Legenden und Kraftorte.
Ein Workshop mit bekannten russischen Ufologen.
Fahrt zum Hotel, Abendessen, Freizeit.


Tag 3: Fahrt nach Sewastopol und Balaklawa (ca. 85 km)

Orte, an denen häufig UFOs beobachtet werden! Genau an diesen Orten erkannten Ufologen mehrmals unidentifizierte Flugobjekte am Himmel. Wir besuchen die Kraftorte und die Landungsstellen von Außerirdischen. Wir sprechen mit Augenzeugen und Kontaktpersonen.
Fahrt zum Hotel, gemeinsames Abendessen.


Tag 4: Fahrt nach Tschufut-Kale / Bachtschyssaraj-Region (ca. 40 km)

 

 

 

 

Eine antike Stadt und Schauplatz der UFOs.
Besichtigung einer der ältesten Höhlenstädte der Krim. Genau hier versteckten die großen Tauren, (antikes Volk der Krim), die die Geheimnisse der Magie und Zauberei beherrschten, ihre Schätze.
Diese felsige Stadt galt viele Jahrhunderte lang als uneinnehmbar. An diesem Ort wurden mehrmals unidentifizierte Flugobjekte gesichtet.
Die Felsen-Stadt ist ein der stärksten Kraftorte der Region. Wanderung durch die antiken Straßen…, Legenden, energetische Arbeit.
Fahrt zum Hotel, gemeinsames Essen.


Tag 5: Ausflug in die Umgebung von Simferopol

In Simferopol erwarten uns die „Ärmel“ in die anderen Dimensionen. Anton Anfalov, Forscher für anomale Phänomene ist sich sicher, dass es in der Stadt Zonen, die so genannten Ärmel gibt, durch welche Menschen in die anderen Dimensionen gelangen können.

Die Augenzeugen berichten von unbekannten Landschaften, anderen Jahreszeiten und eigenartigen Kreaturen.
Nekropolen der Altstadt, antike Stadt-Uhr, die das Schicksal von Simferopol bestimmt und geheime unterirdische Gänge stehen ebenfalls auf dem Tagesplan.
Fahrt zum Hotel, Abendessen.


Tag 6: Fahrt ins Tal der Geister – Aluschta – Jalta (ca. 90 km)

Wir besuchen einen der außergewöhnlichsten Orte der Halbinsel – das Tal der Geister. In dieser Gegend geschehen absolut unglaubliche Phänomene und die Besucher bauen nicht selten den Kontakt mit Parallelwelten auf.
Wir schauen uns auch die Ruinen der mittelalterlichen Festung Funa an.
Immer wieder berichten die Augenzeugen von Geistern und unerklärlichen Lichtern an diesem Ort.
In den Abendstunden, vor Sonnenuntergang tritt an diesem Ort ein mystischer Nebel auf, in dem rote und blaue Lichter flackern. In dem Nebel kann man ungewöhnliche Figuren erkennen, die ca. 3 Meter hoch sind. Einige Forscher gehen an dieser Stelle von einem Portal aus, das unsere Welt mit einer anderen verbindet.
Fahrt zum Hotel, Abendessen.


Tag 7: Ausflug in die Stadt Sudak und Siedlung Novy Svet (ca.110 km)

Orte, an denen häufig UFOs gesichtet werden!
Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region – Genuesische Festung. Vor Tausenden Jahren war sie das Handels- und Industriezentrum der Krim.
Den Legenden nach, entwickelten hier die großen Alchemisten der Vergangenheit den Stein der Weisen – eine besondere Substanz, die das Leben verlängern und unedle Metalle in Gold verwandeln kann.
Unser nächster Halt ist die Siedlung Novy Svet. Wir gehen den berühmten Pfad des Fürsts Golizyn entlang, der ihn der Legende nach, mit Kraft und Weisheit beschenkt hat. In der Bucht werden oft ungewöhnliche Unterwasser-Objekte beobachtet.
Fahrt zum Hotel, gemeinsames Abendessen.


Tag 8: Fahrt nach Sewastopol (ca. 80 km)

Ausflug in die Heldenstadt Sewastopol. Besichtigung des archäologischen Reservats der antiken Großsiedlung Taurisches Chersonesos, Ort der heiligen Taufe von Fürst Wladimir.
Große Sehenswürdigkeiten-Tour durch Sewastopol: Nachimow Denkmal, Anlegestelle Grafskaja, Denkmal für die versenkten Schiffe.
Eine spannende Bootsfahrt in der Bucht von Sewastopol, Ausblick auf die Kriegsschiffe und U-Boote der Schwarzmeerflotte.
Freizeit in der Stadt…
Fahrt zum Hotel, Abendessen.


Tag 9: Simferopol

Am vorletzten Tag der Reise gibt Alexey Diaschev – ein Experte auf dem Gebiet der Energie-Information und bioelektronischen Technologien eine Vorlesung.
Im Anschluss erhalten Sie interessante und aufschlussreiche Informationen von Nikolai Subbotin, einem führenden Ufo-Spezialisten. Frage-Antworten Runde.
Abschied-Abendessen mit der Gruppe und Begleitern.


Tag 10: Abreisetag

Frühstück und Transfer zum Flughafen.


Reiseleitung:
Elena Martin und Alexander Kalen
Ufologen: Nikolai Subbotin und Anton Anfalov
Geschichtsforscherin: Anastasia Sid
Prof. Alexej Diaschev (Entwickler von Tesla Dipol)

In unserer Galerie erhältst Du einige Einblicke in die Reise: (Einfach mit Klick auf das Bild die Galerie öffnen.)


Reisepreis: 1990,- € / Pers.
EZ-Zuschlag für 9 Üb. 225,- €

Zahlungsinformationen:

Anzahlung i.H.v. 20% nach Erhalt der Reisebestätigung und Rechnung. Der Restbetrag ist ein Monat vor Reiseantritt fällig.

Inklusivleistungen:
 – Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
– 9 Übernachtungen im DZ / Mittelklassenhotel
– Halbpension (Getränke beim Abendessen nicht inkl.)
– 1 Fl Wasser täglich
– Alle Transfers und Eintritte lt. Reiseprogramm (Länge der Gesamtroute: 860 km)
– Begleitung von UFO-Forschern
– Deutschsprachige Reiseleitung und Übersetzung
– Workshop

Im Preis nicht enthaltene Leistungen:
– Visum nach Russland (ca. 95 €). Wir können Ihnen bei Visum behilflich sein. Der Reisepass muss bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.
– Flug nach Russland (Moskau, Simferopol) und zurück (hin- und zurück ca. 350 €)
– Persönliche Ausgaben für Essen, Getränke, Souvenirs u.ä.


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Reise.

(!) Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung durch unseren zuverlässigen Partner „ERGO Reiseversicherung AG“ – bei Buchung der Reise und beim Kauf von Flugtickets.


Wir bitten Sie das Reiseformular ausgefüllt und unterschrieben an uns per Post oder an post@orania-zentrum.de zu senden.


Bei Nichterreichen einer für die Reise notwendigen Mindestteilnehmeranzahl, nimmt Orania-Zentrum Ltd. sich vor, von der Reise zurückzutreten.

 

Details

Beginn:
14. April 2022
Ende:
23. April 2022
Eintritt:
225€ - 1990€

Referent

Alexander Kalen
Elena Martin
Nikolai Subbotin
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Krim
Russland / Russische Föderation + Google Karte

Tickets

Reisepreis

EZ-Zuschlag

Unlimitiert verfügbar
1.990  inkl. Mwst.
Unlimitiert verfügbar
225  inkl. Mwst.